Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei bestätigt Identität: Gesuchter aus Dresden-Laubegast ist tot
Dresden Polizeiticker Polizei bestätigt Identität: Gesuchter aus Dresden-Laubegast ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 14.09.2015
Spürhunde hatten die Polizei zu der Leiche geführt. Quelle: Polizei
Anzeige

Das bestätigte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag nach der Obduktion des Leichnams, den Spürhunde gefunden hatten. Zuvor hatte ein Zeugenhinweis zum Auffinden des Wagens des Flüchtigen geführt. 

Die Leiche der 47 Jahre alten Ehefrau des Dresdners war am Sonntag in der Nähe von Bennewitz im Landkreis Leipzig gefunden worden. Die Polizei hatte daraufhin eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Dresdner Polizei ist es gelungen, eine Diebesbande zu überführen und damit 89 Straftaten aufzuklären. Der Schaden, den die auf Automatenaufbrüche spezialisierten Täter anrichteten, liegt bei rund 335.000 Euro.

14.09.2015

Am Mittwochmorgen ist es auf der Hoyerswerdaer Straße in Dresden zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einer Straßenbahn gekommen, bei dem ein Mann leicht verletzt wurde.

14.09.2015

Neue Entwicklungen im Fall der Bennewitzer Frauenleiche: Die Polizei hat das Auto des 51-Jährigen Dirk D. in einem Waldstück nahe Großbardau (Stadt Grimma) gefunden, etwa 20 Kilometer vom Fundort der Frauenleiche entfernt.

14.09.2015
Anzeige