Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei bekämpft Straßenkriminalität im Wochenendeinsatz
Dresden Polizeiticker Polizei bekämpft Straßenkriminalität im Wochenendeinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 23.07.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Dresden

Für den erneuten Einsatz gegen die Straßenkriminalität sind Polizisten des Reviers Dresden Nord und der Bereitschaftspolizei am Wochenende in der Neustadt unterwegs gewesen. Die Beamten kontrollierten dabei in den Nächten von Freitag auf Sonnabend und von Sonnabend auf Sonntag 28 Neustadtbesucher. Zwei erwischten sie mit Drogen. Außerdem fertigten sie je eine Anzeige wegen Körperverletzung, Diebstahl und Beleidigung. Am Einsatz waren 27 Polizisten beteiligt. Die Maßnahmen werden fortgeführt, heißt es aus der Polizeidirektion Dresden.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der blamablen Freilassung eines deutschrussischen Angeklagten aus der Untersuchungshaft kommen nun auch drei der Mitangeklagten frei. Grund ist die Überlastung des Landgerichts Dresden.

23.07.2018

Nach Hilferufen und zwei Verletzten sucht die Polizei Zeugen eines etwas schleierhaften Vorfalls, der sich in der Nacht zu Sonntag an der Haltestelle Schlehenstraße in Dresden-Gorbitz ereignet hat.

23.07.2018

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat nach dem Tode eines dreijährigen Mädchens Anklage gegen den 36-jährigen Vater erhoben. Konkret wird ihm vorgeworfen, durch den Mord an der eigenen Tochter die Mutter bestrafen zu wollen, die sich kurze Zeit vorher von ihm getrennt hatte.

23.07.2018