Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Pkw geht an Rastplatz „Dresdner Tor“ in Flammen auf
Dresden Polizeiticker Pkw geht an Rastplatz „Dresdner Tor“ in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 02.06.2017
Der Wagen brannte völlig aus. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
A4/Chemnitz

Am Freitagnachmittag kam es gegen 17.15 Uhr auf der BAB 4 zu einem PKW-Brand. Der Fahrer eines Renault Megane war in Richtung Chemnitz unterwegs. Als er an der Raststätte „Dresdner Tor“ auf den Parkplatz fuhr, fing der Kombi Feuer. Als die Freiwillige Feuerwehr Wilsdruff eintraf, stand der Wagen vollständig in Flammen.

Die beiden Insassen konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Wegen des Brandes war der Parkplatz teilweise gesperrt.

Von jbü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf der Schönfelder Straße ist am Donnerstagabend ein 62 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war eine 49-jährige Range Rover-Fahrerin auf der Weißiger Landstraße im Dresdner Ortsteil Gönnsdorf unterwegs, als sie an der Kreuzung Schönfelder Landstraße mit dem vom rechts kommenden Radler zusammenstieß.

02.06.2017

Autoeinbrecher waren am Donnerstagabend an der Zinzendorfstraße am Werk. Die Unbekannten drangen in einen Dacia Logan, einen VW Crafter sowie einen Mercedes Vito ein. Das teilt die Polizei mit.

02.06.2017

Die Marke Audi hatten Autodiebe am Donnerstag im Visier. Wie die Polizei mitteilt, stahlen Unbekannte am Nachmittag zunächst einen grauen Audi A4, der auf der Stauffenbergallee abgestellt war. Am Abend verschwand dann ebenfalls ein Audi A4 von der Flughafenstraße.

02.06.2017
Anzeige