Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Pkw brennt in Dresden-Weixdorf - Besitzer wollte Fahrzeug vor dem Start aufwärmen
Dresden Polizeiticker Pkw brennt in Dresden-Weixdorf - Besitzer wollte Fahrzeug vor dem Start aufwärmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 09.09.2015
Quelle: Catrin Steinbach
Anzeige

Laut Mitteilung der Feuerwehr war das Auto aufgrund der niedrigen Temperaturen nicht mehr angesprungen. Daher hatte der Besitzer versucht, sein Gefährt mit einem Heizlüfter aufzuwärmen. Dabei fing das Auto jedoch Feuer.

Der Mann versuchte noch gemeinsam mit seinem Sohn, den Brand mithilfe eines Pulver-Feuerlöschers zu bekämpfen. Letztlich löschten die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Weixdorf mit einem Strahlrohr die Flammen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Leichenfund in Dresden-Gruna gibt der Polizei Dresden derzeit Rätsel auf. Auf dem Balkon ihrer Wohnung in der Herkulesstraße wurde am Montagmorgen eine 69-jährige Dresdnerin leblos aufgefunden, wie die Behörde mitteilte.

09.09.2015

Am Samstagabend gegen 21.30 Uhr wurde ein junger Mann in einer Straßenbahn in Dresden-Prohlis ausgeraubt. Der 23-Jährige fuhr in der Linie 1 in Richtung Stadtzentrum.

09.09.2015

Unbekannte brachen am Wochenende in das Krankenhaus Friedrichstadt und die Hochschule für Musik am Wettiner Platz ein. Im Krankenhaus erfolgte der Einbruch am Sonntag zwischen 14 Uhr und 19 Uhr, so die Polizei.

09.09.2015
Anzeige