Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Pkw-Brand in Dresden-Weixdorf – Polizei geht von Brandstiftung aus
Dresden Polizeiticker Pkw-Brand in Dresden-Weixdorf – Polizei geht von Brandstiftung aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:09 09.09.2015
Aus bislang ungeklärter Ursache hat am Sonntagmorgen in der Alten Moritzburger Straße in Dresden-Weixdorf ein Auto Feuer gefangen. Quelle: dpa
Anzeige

Als die Einsatzkräfte der Feuerwache Neustadt und der Freiwilligen Feuerwehr Weixdorf eintrafen, hatten die Flammen bereits auf einen daneben stehenden Chevrolet übergegriffen. Ein Ausbreiten auf die Öltanks, neben denen beide Autos standen, konnte allerdings verhindert werden. Über die Höhe des Schaden können die Beamten noch keine Auskunft geben.

Die Dresdner Polizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Brand Personen am oder im Umfeld des Autohandels beobachtet haben, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Dresdner Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einem Küchenbrand in der Loschwitzer Straße in Dresden-Blasewitz musste die Feuerwehr am Sonntagabend ausrücken. In einer Erdgeschosswohnung kam es auf dem Herd zum Brand, teilte die Feuerwehr mit.

09.09.2015

Weil der junge Mopedfahrer, der in der Nacht zum Sonntag gegen 2.45 Uhr auf der Bautzner Straße in Dresden unterwegs war, keinen Helm trug, wurde er von einer Polizeistreife kontrolliert.

09.09.2015

An einem Geldautomat in der SB-Zone der Ostsächsischen Sparkasse auf der Karl-Marx-Straße in Dresden-Klotzsche haben Unbekannte ein Skimming Lesegerät angebracht.

09.09.2015
Anzeige