Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Pilot entdeckt Waldbrand nahe der Hellerberge in Dresden
Dresden Polizeiticker Pilot entdeckt Waldbrand nahe der Hellerberge in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 01.06.2018
Vier Strahlrohre kamen zur Bekämpfung der Flammen zum Einsatz. Quelle: Feuerwehr Dresden
Anzeige
Dresden

Die Feuerwehr ist am Donnerstagabend zu einem besonderen Einsatz ausgerückt: Tagelange Trockenheit und die zweithöchste Waldbrandstufe hatten dafür gesorgt, dass in einem Waldgebiet unweit der Hellerberge ein Feuer ausgebrochen war.

Gegen 18.20 Uhr bemerkte der Piloten eines Verkehrsflugzeuges den Waldbrand im Dresdner Norden. Er meldete das Feuer der Bodenkontrolle. Folgend wurde die Feuerwehr alarmiert.

Zwei Großtanklöschfahrzeuge und vier Strahlrohre setzten die Feuerwehrmänner zur Flammenbekämpfung ein. Mittels Wärmebildkamera suchten die Einsatzkräfte den Waldboden nach Glutnestern ab. Nach mehr als fünf Stunden konnte Entwarnung und „Feuer aus“ gegeben werden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Oberlandesgericht Gericht Dresden hat am Freitag im Fall um die Bezeichnung der Seenotrettungsorganisation „Mission Lifeline“ als „Schlepper“, den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung abgelehnt.

01.06.2018

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte mit roter Farbe den Schriftzug „Nicht nur ganz Berlin hasst die AfD“ an ein Dresdner AfD-Parteibüro geschmiert.

01.06.2018

Die Polizei sucht nach Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend in Leubnitz ereignet hat. Auf der Dohnaer Straße hatte laut Polizeiangaben ein Lkw eine 25-jährige Fahrradfahrerin angefahren und Fahrerflucht begangen.

01.06.2018
Anzeige