Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Parkscheinautomat im Dresdner Zentrum aufgebrochen
Dresden Polizeiticker Parkscheinautomat im Dresdner Zentrum aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 02.06.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

In der Wilsdruffer Vorstadt haben sich Kriminelle an einem Parkscheinautomaten vergriffen. Die Täter brachen ein solches Gerät auf dem Freiberger Platz auf. Sie hatten es auf das Bargeld aus dem Automaten abgesehen und erbeuteten mehrere hundert Euro, teilte die Polizei mit. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf etwa 600 Euro.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Schlammabgängen im Kirnitzschtal (Sächsische Schweiz) hat die Kirnitzschtalbahn den Verkehr vorübergehend eingestellt. Unterdessen meldete die Feuerwehr in Dresden ein erhöhte Zahl von Einsätzen seit Mittwochnachmittag bis spät in die Nacht.

02.06.2016

„Ich war wie versteinert. Da standen drei maskierte Männer im Laden, ich konnte nur die Augen sehen, und die hielten mir eine Pistole an den Kopf“, erzählt Rita W. Die 77-Jährige ist noch heute, über 22 Jahre nach der Tat, psychisch angeschlagen.

02.06.2016
Polizeiticker Überfälle auf Jugendliche und ein Asylheim - Bewährung für rechtsgerichtete Schläger

Robert S., Dominik P., Benjamin R. und Marcel W. standen wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht. Sie hatten gemeinsam mit circa 15 anderen zum Teil vermummten Angreifern am 13. Juni 2015 im Alaunpark sechs Jugendliche brutal zusammengeschlagen und getreten – einfach aus Spaß am Prügeln.

02.06.2016