Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Parfümdieb verletzt Ladendetektiv mit Schlägen und Tritten
Dresden Polizeiticker Parfümdieb verletzt Ladendetektiv mit Schlägen und Tritten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 05.07.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Polizisten haben am Mittwochmittag einen renitenten Ladendieb in einem Geschäft der Altmarkt-Galerie in der Dresdner Altstadt festgenommen. Der 26-jährige Algerier hatte zuvor in einer Parfümerie einen Flakon im Wert von rund 90 Euro zu stehlen versucht. Das hatte der 32-jährige Ladendetektiv beobachtet und den Dieb angesprochen.

Dieser reagierte aggressiv mit Schlägen und Tritten, konnte aber trotzdem vom Ladendetektiv bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festgehalten werden. Der Sicherheitsmann erlitt dabei leichte Verletzungen. Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen und muss sich nun wegen räuberischen Diebstahls verantworten.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich mehrfach wollten Gauner per Telefon Dresdner Senioren um ihr Erspartes bringen. Doch am Ende gingen sie stets leer aus.

04.07.2018

Am Wölfnitzer Ring kam es auf einem Sportplatz zu einem Handgemenge. Zwei Eritreer wurden dabei leicht verletzt.

04.07.2018

Ein Unbekannter hat am Dienstag eine 84-Jährige auf dem Trinitatisfriedhof beraubt. Der Mann bedrohte die Seniorin mit einem Messer.

04.07.2018
Anzeige