Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Öffentlichkeitsfahndung: Dresdner Polizei sucht nach Dieb
Dresden Polizeiticker Öffentlichkeitsfahndung: Dresdner Polizei sucht nach Dieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 14.09.2017
Wer kennt diesen Mann?  Quelle: Polizeidirektion Dresden
Dresden

Per Öffentlichkeitsfahndung sucht die Dresdner Polizei jetzt nach einem Dieb. Der Mann hatte am 24. Mai am Vormittag eine Geldbörse aus einem Ford Transit gestohlen, der unverschlossen an der Zwickauer Straße stand. Dabei erbeutete er 200 Euro Bargeld sowie 1000 Euro, die er mit der gestohlenen EC-Karte abhob. Der Verdächtige ist zwischen 25 und 30 Jahren alt, ist 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank. Zur Tatzeit hatte er schwarze lockige Haare.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht Zeugen für einen Angriff auf einen 27 Jahre alten Mann, der Anfang Juli auf der Gubener Straße in Dresden-Prohlis angegriffen und verletzt wurde. Am 10 Juli gegen 2.40 Uhr in der Nacht kam dem Opfer an der Ecke Vetschauer Straße ein Unbekannter entgegen, meldet die Polizei.

14.09.2017

Unbekannte haben am Wochenende ein Parteibüro der Linken in Dresden-Löbtau angegriffen. Weil die Ermittler von einer politischen Motivation ausgehen, hat das Operative Abwehrzentrum in Leipzig die weiteren Ermittlungen übernommen.

13.09.2017

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls von Anfang September, bei dem ein Laster auf der Schandauer Straße einen Radfahrer angefahren hat. Der 72-jährige Fahrradfahrer war am 5. September gegen 12.15 Uhr in stadtauswärtiger Richtung unterwegs, als ihn an der Kreuzung Schlüterstraße der Lkw erfasste.

13.09.2017