Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ob Friseursalon, Büro oder Arztpraxis: Einbrecher und Diebe in Dresden unterwegs
Dresden Polizeiticker Ob Friseursalon, Büro oder Arztpraxis: Einbrecher und Diebe in Dresden unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:34 09.09.2015
Von Stefanie Kaune
Quelle: dpa
Anzeige

Sie entwendeten einen Tablet PC sowie mehr als 1.000 Euro Bargeld. Der entstandene Schaden beträgt nach Angaben der Polizei 2.000 Euro.

 

In der Nacht zuvor geriet ein Büro an der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße in der Äußeren Neustadt in das Visier von Dieben. Sie drückten ein Fenster des Gebäudes auf und drangen in die Räume ein. Aus diesen stahlen sie ebenfalls ein Tablet PC sowie ein Handy im Gesamtwert von etwa 500 Euro.

Ebenfalls in der Äußeren Neustadt fiel auch eine Arztpraxis an der Bautzner Straße Einbrechern zum Opfer. Sie stahlen 200 Euro.   Hochwertige Beute machten Diebe am Wochenende zudem in der Radeberger Vorstadt, als sie ein Wohnmobil Ford Nugget von der Straße Am Jägerpark entwendeten. Das weiße Fahrzeug wurde vor einem Jahr erstmals zugelassen und besitzt einen Zeitwert von etwa 45.000 Euro.

ste

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonnabend hat es in einer Wohnung an der Fritz-Busch-Straße in Leubnitz-Neuostra gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, war das Feuer gegen 14.15 Uhr in einer Einzimmerwohnung des sechsstöckigen Mehrfamilienhauses ausgebrochen und hatte sich auf die gesamte Einrichtung ausgeweitet.

09.09.2015

Am Rande der Begegnung Dynamo Dresden gegen den Halleschen FC in Dresden kam es zu mehreren Zwischenfällen. Wie die Polizei mitteilte, reiste der Großteil der Hallenser Fußballfans mit einem Sonderzug nach Dresden.

09.09.2015

Insgesamt fünf Fahrzeuge der Marke Mazda haben Diebe seit Mittwoch in Dresden gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, verschwanden drei Mazda 6 von der Fiedlerstraße, der Pieschener Allee und der Andreas-Schubert-Straße.

09.09.2015
Anzeige