Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Neustadtstreifen erwischen drei Männer mit Drogen und einen Schläger

Dresden Neustadtstreifen erwischen drei Männer mit Drogen und einen Schläger

Mehr als 80 kontrollierte Personen, drei Drogendelikte und eine Körperverletzung – so lautet die polizeiliche Bilanz der Partynächte in der Dresdner Neustadt am Wochenende.

Voriger Artikel
Polizei nimmt verhinderte Autodiebe in Dresden fest
Nächster Artikel
Zeitung: Anklage nach Dresdner Moschee-Anschlag erhoben

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Mehr als 80 kontrollierte Personen, drei Drogendelikte und eine Körperverletzung – so lautet die polizeiliche Bilanz der Partynächte in der Dresdner Neustadt am Wochenende. Erneut waren Polizisten des Reviers Dresden-Nord mit Unterstützung von Bereitschaftspolizisten in den Nächten zu Sonnabend und Sonntag zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in dem Dresdner Szeneviertel unterwegs.

Dabei erwischten sie einen 20-jährigen Tunesier und zwei 22-jährige und 25-jährige Libyer mit Drogen. Weiterhin nahmen die Beamten einen 23-Jährigen nach einer Körperverletzung vorläufig fest. Der Tunesier hatte einen Mann auf der Alaunstraße geschlagen. Als die Beamten eingriffen, bespuckte er sie und trat nach den Polizisten. Die verstärkten Streifengänge gegen Straßenkriminalität werden fortgesetzt, kündigt die Polizei an.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr