Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Nazi-Schmierereien in Dresden-Leuben
Dresden Polizeiticker Nazi-Schmierereien in Dresden-Leuben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 09.09.2015
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige

 Auch ein Stromverteilerkasten und eine Werbetafel fielen der Schmier-Attacke zum Opfer. Da die Polizei von einer rechtsgerichteten Motivation ausgeht, ermittelt nun der Staatsschutz. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 bei der Polizei zu melden.

Hauke Heuer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 27-Jährige fuhr mit ihrem Rad auf der Carolabrücke in Richtung Carolaplatz. Als sie eine 48-Jährige Radfahrerin rechts überholen wollte, wich diese ebenfalls nach rechts aus und kollidierte mit der 27-Jährigen.

09.09.2015

In der Nacht zum Mittwoch konnte die Dresdner Polizei drei Männer im Alter von 27, 23 und 20 Jahren festnehmen, die vorher versucht hatten einen 25-Jährigen zu überfallen.

09.09.2015

Auch bei Dieben erfreuen sich Produkte von Apple anscheinend großer Beliebtheit. Wie die Polizei mitteilte, drangen am Montag kurz nach 20.30 Uhr  Einbrecher in einen Toyota am Leutewitzer Ring in Dresden-Gorbitz ein.

09.09.2015
Anzeige