Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Zwei leicht Verletzte nach Unfall in Dresden-Coschütz
Dresden Polizeiticker Zwei leicht Verletzte nach Unfall in Dresden-Coschütz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:51 12.12.2016
Die Fahrer beider Autos wurden bei diesem Unfall leicht verletzt.  Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

 Am Montag kam es gegen 8.30 Uhr auf der gleichrangigen Kreuzung Heilbronner Straße / Pforzheimer Straße in Dresden-Coschütz zu einem Verkehrsunfall. Ein VW Polo stieß mit einem Honda Civic zusammen. Der Honda durchbrach einen Zaun und landete in einem Firmengelände. Sowohl der 30-jährige Polofahrer als auch der 27 Jahre alte Fahrer des Honda Civic erlitten bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen und mussten medizinisch versorgt werden. Die Berufsfeuerwehr war vor Ort, nahm die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf und reinigte die Fahrbahn. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Verkehrspolizei ermittelt zur Unfallursache.

Von rh/DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Starker Wind hat am Sonntag in Dresden die Feuerwehr auf Trab gehalten. Etwa zwei Dutzend Anrufe seien in der Rettungsleitstelle eingegangen, weil der Sturm Äste zum Brechen und Dachziegel zum Fallen gebracht haben, hieß es aus dem Lagezentrum der Polizei .

12.12.2016

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag insgesamt 13 an der Frankfurter Straße in Dresden parkende Autos aufgebrochen.

11.12.2016

In der Nacht zum Freitag sind Unbekannte in eine Fleischerei am Merianplatz eingebrochen. Erfolglos versuchten sie dort, die Kühlraumtür aufzubrechen.

11.12.2016
Anzeige