Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Nach Schlägerei in der Neustadt: Polizei sucht Geschädigte
Dresden Polizeiticker Nach Schlägerei in der Neustadt: Polizei sucht Geschädigte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 09.09.2015

Laut Polizei hatten Zeugen beobachtet, wie gegen 22.45 Uhr zwei Männer von einem 21-Jährigen geschlagen wurden.

Der Mann befand sich in einer Gruppe von weiteren vier Männern mit südländischem Aussehen. Vorausgegangen war offenbar ein Streit. Bei den beiden Opfern soll es sich um einen Deutschen und einen Inder handeln. Der Deutsche soll nach den Faustschlägen aus dem Mund geblutet haben. Weitere Details zu den beiden Männern sind bislang nicht bekannt. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Dresdner Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte Diebe sind am Wochenende in zwei Gasstätten an der Saalhausener Straße in Dresden eingebrochen und haben dabei Gegenstände im Wert von knapp 1000 Euro erbeutet.

09.09.2015

Am Sonntagabend gegen 21.15 Uhr ist im Motor- und im Fahrgastraum eines Peugeot 607 in Dresden-Lockwitz ein Brand ausgebrochen. Wie die Feuerwehr meldet, war der Wagen auf der Dohnaer Straße unmittelbar an einem Wohnhaus geparkt.

09.09.2015

Vor einem Spätshop an der Malterstraße/ Kesselsdorfer Straße wurde am Samstagabend ein 28-jährige Mann, welcher sich in Begleitung seiner Freundin befand, aus einer Gruppe von russisch stämmigen Personen heraus geschlagen und seiner Jacke beraubt.

09.09.2015