Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Nach Parkplatzstreit in Dresden: BMW-Fahrer fährt 62-Jährigen an
Dresden Polizeiticker Nach Parkplatzstreit in Dresden: BMW-Fahrer fährt 62-Jährigen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:54 09.09.2015
Grund des Streits war eine Parklücke, teilte die Polizei mit. Quelle: Federico Gambarini
Anzeige

Grund war eine Parklücke, teilte die Polizei mit.  

Der 62-Jährige stieg aus seinem Wagen, der BMW-Fahrer hielt auf ihn zu und erfasste ihn. Der Panda-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr und sucht Zeugen. Hinweise zu dem Vorfall nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Polizei hat in der Nacht zum Freitag zwei Autodiebe festnehmen können. Wie die Beamten mitteilten, war einer Streifenwagenbesatzung gegen 3 Uhr ein VW T-5-Transporter auf der Erfurter Straße aufgefallen.

09.09.2015

Bei einem Einbruch in die Dresdner Lukaskirche in der Südvorstadt haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag rund 2000 Euro Schaden angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, hebelten die Täter die massive Kirchentür auf und stahlen aus einem Büroraum eine Geldkassette mit rund 80 Euro.

09.09.2015

Am Donnerstag musste die Dresdner Feuerwehr zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz ausrücken. Laut Mitteilung mussten die Einsatzkräfte an der Fritz-Löffler Straße in Plauen per Drehleiter anrücken, um eine Katze von einem Baum zu holen.

09.09.2015
Anzeige