Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Nach Handtaschenklau: Diebe bedienen sich am Geldautomaten
Dresden Polizeiticker Nach Handtaschenklau: Diebe bedienen sich am Geldautomaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 11.01.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Unbekannte stahlen am Donnerstagmorgen eine Handtasche aus einem Büro an der Riesaer Straße, bevor sie mit der entwendeten EC-Karte den nächstgelegensten Geldautomaten aufsuchten. Dort hoben die Täter mit der Karte 100 Euro ab. Der gesamte Inhalt des Diebesgutes beläuft etwa 400 Euro. Auch persönliche Dokumente des Handtaschenbesitzers fehlen.

Von mb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitag ist in Cossebaude ein Fahrkartenautomat der Bahn gesprengt worden. Laut Polizei sei der Sachschaden enorm. Bislang unklar ist, ob die Täter auch Geld entwendet haben.

11.01.2019

Ungewöhnlicher Aufruf der Polizei: Die Beamten suchen eine Frau, die am Mittwoch gegen eine Straßenbahn der Linie 7 gelaufen ist und die Bahn dabei beschädigt hat. Anschließend lief die Dame einfach weiter.

10.01.2019

Das winterliche Intermezzo am Mittwoch in Dresden hat der Feuerwehr viel Arbeit beschert. Weil der gefallene Schnee besonders nass und damit schwer war, brachen Äste ab oder es stürzten ganze Bäume um.

10.01.2019