Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Nach Drogenkontrolle: Täter flüchtet ohne Ausweis
Dresden Polizeiticker Nach Drogenkontrolle: Täter flüchtet ohne Ausweis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 27.06.2016
Seine Flucht nicht ganz durchdacht hatte am Wochenende ein 26-Jähriger am Bahnhof Neustadt. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Seine Flucht nicht ganz durchdacht hatte am Wochenende ein 26-Jähriger am Bahnhof Neustadt. Wie die Polizei mitteilte, hatten Beamte ihn zusammen mit einem 36-Jähigen beim Drogenkonsum erwischt.

Bei der anschließenden Kontrolle wehrte sich der 36-Jährige so heftig, dass die Polizisten Pfefferspray einsetzten. Den Tumult nutzte der 26-Jährige zur Flucht. Dabei hatte er aber offenbar seinen Personalausweis vergessen. Den hatte er vorher bereits den Beamten ausgehändigt.

Von sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Burgwartstraße im Dresdner Stadtteil Naußlitz haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag einen braunen BMW 320 Coupé gestohlen.

27.06.2016

Ein Lastwagen ist am Montag auf der Autobahn 17 (Dresden-Prag) bei Heidenau ins Schleudern gekommen und umgekippt. Der Beifahrer wurde verletzt.

27.06.2016

Brandstifter zündeten am Sonnabendnachmittag im Gemeinschaftskeller eines Mehrfamilienhauses auf der Pfotenhauerstraße Unrat an. Es kam nach Angaben der Polizei zu Verrußungen und Beschädigungen an der Holzverkleidung der elektrischen Anlage des Zehngeschossers.

26.06.2016
Anzeige