Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Nach Crash: Radfahrer schwer verletzt
Dresden Polizeiticker Nach Crash: Radfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 21.09.2018
An der Kreuzung Freiberger/Alfred-Althus-Straße kollidierten der Nissan und der Radfahrer. Quelle: Tino Plunert
Dresden

Bei einem Unfall an der Freiberger Straße ist laut Polizeiinformationen ein Radfahrer schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war der 19-Jährige gegen 8.30 Uhr mit einem Pkw Nissan NV200 zusammengestoßen. Die Autofahrerin wollte offenbar vom Freiberger Platz über die Freiberger Straße in die Alfred-Althus-Straße fahren und übersah dabei den stadtauswärts fahrenden Radler. Der junge Mann prallte in die Seite des Nissan und verletzte sich schwer. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernommen.

Von ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundespolizei wird zum Dynamo-Spiel am Sonnabend gegen Darmstadt mit besonders viel Personal im Dresdner Hauptbahnhof präsent sein. Züge von und nach Dresden sollen auf die maximal mögliche Länge erweitert werden. Die Polizei wird auch eine Straße sperren.

21.09.2018
Polizeiticker Offenbar Schwarzpulver-Experimente - Schwerverletzter nach Explosion in Kaditz

Bei einer Explosion in einer Wohnung im Stadtteil Kaditz ist am Donnerstagnachmittag ein Mann schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der 30-Jährige mit einer schwarzpulverähnlichen Substanz hantiert.

21.09.2018

Ein rüpelhafter Autofahrer hat am Mittwochabend in Dresden mit seinem Verhalten eine Radlerin zu Fall gebracht, die sich dabei verletzte. Jetzt sucht die Polizei Zeugen zu dem Vorfall an der Trachenberger Straße-

20.09.2018