Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Multivan mit teurer Fotoausrüstung in Dresen-Striesen gestohlen

Mehr als 40 000 Euro Schaden Multivan mit teurer Fotoausrüstung in Dresen-Striesen gestohlen

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte einen weißen VW T5 Multivan von der Anton-Graff-Straße in Dresden-Striesen gestohlen. Der Zeitwert des fünf Jahre alten Transporters wird mit rund 30 000 Euro angegeben, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
100 000-Euro-Traktor wird von Dresdner Elbwiesen gestohlen
Nächster Artikel
Mann belästigt Elfjährige an Haltestelle auf Bautzner Straße in Dresden sexuell

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Dresden. In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte einen weißen VW T5 Multivan von der Anton-Graff-Straße in Dresden-Striesen gestohlen. Der Zeitwert des fünf Jahre alten Transporters wird mit rund 30 000 Euro angegeben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Besonders ärgerlich für den Eigentümer: Im Auto befand sich eine Fotoausrüstung im Wert von rund 13 000 Euro.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr