Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mülltonnen brannten in der Dresdner Albertstadt
Dresden Polizeiticker Mülltonnen brannten in der Dresdner Albertstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:40 09.09.2015
(Symbolfoto) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige

Bei Eintreffen der Feuerwehr war die angrenzende Glastür bereits zerstört und die Flammen hatten das dahinter befindliche Lager in Mitleidenschaft gezogen. Mit einem Strahlrohr wurde der Brand gelöscht, so die Feuerwehr.

Mit Lüftern der Feuerwehr wurde das Erdgeschoss des Gebäudes belüftet. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Brandes aufgenommen. Alarmiert wurde der Löschzug der Feuerwache Neustadt.

jv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Polizei hat am Freitag einen Sprayer auf frischer Tat gestellt. Der 30-jährige Mann hatte am Bischofsplatz Grundstücksmauern, Hauswände und zwölf Pkw mit schwarzer und roter Farbe besprüht, so die Beamten.

09.09.2015

Die sächsische Polizei informiert ab sofort im sozialen Netzwerk Facebook über aktuelle Kriminalfälle und Einsätze. Innenminister Markus Ulbig (CDU) schaltete am Freitag den neuen Kanal frei, wie das Ministerium mitteilte.

09.09.2015

Bei einer Verkehrskontrolle haben Dresdner Polizeibeamte am Mittwoch eine große Portion Drogen gefunden. Laut Polizei hatten die Beamten den 43-jährigen Fahrer eines Skoda auf der Enno-Heidbroek-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

09.09.2015
Anzeige