Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Motorrollerfahrerin stürzt bei Crash in der Dresdner Seevorstadt
Dresden Polizeiticker Motorrollerfahrerin stürzt bei Crash in der Dresdner Seevorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 23.11.2017
Symbol Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Eine 40-jährige Motorrollerfahrerin ist bei einem Unfall am Donnerstagmorgen in der Seevorstadt schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war eine 40-jährige VW-Passatfahrerin gegen 7.40 Uhr auf der Beethovenstraße in Richtung Wiener Straße unterwegs und wollte in diese links abbiegen. Dabei kollidierte sie mit der 37-jährigen Rollerfahrerin. Diese stürzte und musste schwer verletzt ein Krankenhaus abtransportiert werden. Die VW-Fahrerin blieb unverletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Veterinäramt und die Polizei aus Dresden haben in der vergangenen Woche mehrere Tiertransporte auf Autobahnen kontrollierte. Dabei reichten die Mängel von fehlenden Listen bis hin zum Transport nicht gemolkener Kühe. Kein einziger Lkw bestand die Kontrollen.

23.11.2017

nbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in einen Weinladen auf der Bautzner Straße eingebrochen und haben Bargeld geklaut. Wie die Polizei mitteilte, drangen die Einbrecher wohl gewaltsam durch ein Oberlicht eines Hoffensters ein

23.11.2017

Am Donnerstagmorgen hat ein Lkw auf der Königsbrücker Landstraße einen Radfahrer umgefahren. Der Laster kam aus einer Ausfahrt und übersah dabei offenbar den Radler. Dieser wurde nach dem Crash schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

23.11.2017