Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Motorradfahrer kollidiert mit PKW
Dresden Polizeiticker Motorradfahrer kollidiert mit PKW
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 24.10.2018
An der Kreuzung Fröbelstraße/Emerich-Ambros-Ufer kollidierten am Mittwochmorgen ein Motorrad und ein Auto. Beide Fahrer sind verletzt. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Am Mittwochmorgen kam gegen 6.10 Uhr an der Kreuzung Fröbelstraße/Emerich-Ambros-Ufer zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem PKW. Aufgrund des Aufpralls wurde der Tank der Maschine abgerissen und mehrere Meter weit weggeschleudert. Das Auto drehte sich und prallte gegen ein Verkehrsschild. Sowohl der Motorradfahrer als auch der Autofahrer wurden verletzt.

Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß zwischen Motorrad und Auto an der Kreuzung Fröbelstraße/Emerich-Ambros-Ufer in Dresden verletzt worden. Wir haben die Bilder zum Unfall.

Wegen des Unfalls kam es zu Sperrungen der Kreuzung. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. Nach ersten Informationen war die Ampel des Bikers rot gewesen. Der Sachschaden wird auf rund 7.500 Euro geschätzt.

Von mb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berufsverkehr beeinträchtigt: Die A14 Richtung Dresden war aufgrund eines LKW-Unfalls an der Anschlussstelle Leipzig-Nord gesperrt. Eine Spezialfirma musste das Problem beheben.

24.10.2018

Am Dienstagnachmittag kollidierte auf der Kesselsdorfer Straße in Dresden Löbtau ein Pkw mit einer Straßenbahn der Linie 12. In Folge des Unfalls kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen.

23.10.2018

Montagnacht hat ein Unbekannter einen Mann an der Schulgasse attackiert. Der Täter brachte den 34-Jährigen zu Fall und schlug mit einer Glasflasche auf ihn ein.

23.10.2018