Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Motorraddieb verunglückt in Dresden im Tunnel Wiener Platz
Dresden Polizeiticker Motorraddieb verunglückt in Dresden im Tunnel Wiener Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:49 21.08.2016
Das Motorrad war in der Nacht zuvor in Dresden-Gorbitz entwendet worden, teilte die Polizei mit. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein 35-Jähriger ist am Freitagabend mit einer Suzuki im Tunnel Wiener Platz in Dresden verunglückt. Wie sich herausstellte, war das Motorrad in der Nacht zum Donnerstag gestohlen worden.

Der mutmaßliche Dieb war gegen 22.15 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit im Tunnel Richtung Wiener Straße gegen den linken Bordstein gefahren und hatte sich überschlagen. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Dresdner stand unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln. Das Motorrad war in der Nacht zuvor in Dresden-Gorbitz entwendet worden, teilte die Polizei mit.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An- und Abreise Zuschauer der Pokalbegegnung Dynamo Dresden gegen RB Leipzig verliefen nach Polizeiangaben relativ ruhig. Die Behörden stellten nur vereinzelte Ordnungsverstöße fest.

20.08.2016

In einer Straßenbahn haben zwei Männer einen Tunesier attackiert. Der 32-Jährige wehrte sich erfolgreich gegen die Angreifer.

19.08.2016

Ein fünf Jahre altes Mädchen ist am Freitagmorgen in Dresden von einem Bus erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der 45-jährige Reisebusfahrer übersah das Kind beim rechts abbiegen.

19.08.2016
Anzeige