Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mitarbeiterinnen in Dresdner Pflegeheim stellen Einbrecher
Dresden Polizeiticker Mitarbeiterinnen in Dresdner Pflegeheim stellen Einbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 13.07.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
Dresden

Zwei unerschrockene Mitarbeiterinnen eines Pflegeheims in Kleinzschachwitz haben am Dienstagmorgen einen Einbrecher gestellt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann durch ein Fenster einen Gemeinschaftsraum der Einrichtung eingestiegen. Die zwei Mitarbeiterinnen hörten gegen 4.40 Uhr verdächtige Geräusche aus dem Raum und gingen, um nach dem Rechten zu sehen. Dabei entdeckten sie den Mann. Sie ließen ihn gar nicht zu Wort kommen und verlangten sofort, dass er sich auf den Boden setzt. Damit stoppten sie seinen Fluchtversuch. Die Polizei nahm den Mann fest. Es handelt sich um einen 38-Jährigen.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Paar Kopfhörer und eine Brille hatte sich ein 32-Jähriger bereits durch ein offenes Fenster aus einer Dresdner Wohnung gegriffen, als er vom Mieter erwischt wurde. Der Täter ging dabei besonders trickreich vor.

13.07.2016

Ein Autodieb hat in Dresden eine Frau aus ihrem Pkw gezerrt und ist dann mit dem Wagen geflüchtet. Dabei hatte die 31-Jährige noch Glück.

12.07.2016

Der Sturm hat am Montagabend in Dresden einen Baum umgeknickt und Äste gebrochen. Die Feuerwehr musste mehrmals ausrücken.

12.07.2016