Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mit 170 km/h durch den Tunnel

Raser auf Dresdner Autobahn Mit 170 km/h durch den Tunnel

Die Polizei hat am Mittwoch einen Raser auf frischer Tat im Autobahntunnel der A 17 ertappt. Die Beamten der Autobahnpolizei waren mit einem zivilen Videowagen unterwegs und wurden auf einen BMW X6 aufmerksam.

Voriger Artikel
Polizei stellt Perversen im Schwimmbad
Nächster Artikel
Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Die Polizei hat im Tunnel der A 17 einen Raser mit Tempo 170 erwischt.

Quelle: dpa

Dresden. Die Polizei hat am Mittwoch einen Raser auf frischer Tat im Autobahntunnel der A 17 ertappt. Die Beamten der Autobahnpolizei waren mit einem zivilen Videowagen unterwegs und wurden auf einen BMW X6 aufmerksam. Im Bereich der Tunnelkette beschleunigte der Wagen auf rund 170 Kilometer pro Stunde und wurde schließlich von den Beamten gestoppt. Der 50-jährige Fahrer muss nun mit zwei Monaten Fahrverbot und einer Geldbuße von 440 Euro rechnen.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr