Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+
Mercedesfahrer übersieht Straßenbahn auf der Dresdner Sternstraße

Breite Ölspur Mercedesfahrer übersieht Straßenbahn auf der Dresdner Sternstraße

Ein Mercedes und eine Straßenbahn der Linie 13 sind am Samstagnachmittag auf der Dresdner Sternstraße zusammengestoßen. Der Mercedesfahrer hatte die in Richtung Kaditz fahrende Bahn vom Typ NGT D8 DD beim Kreuzen der Gleise vermutlich übersehen.

Voriger Artikel
Mitsubishi in Kiesgrube Leuben versenkt – Rettungskräfte bergen Leiche
Nächster Artikel
41-Jähriger in der Dresdner Neustadt beraubt und verletzt

Die Dresdner Feuerwehr war mit einem Spezialfahrzeug im Einsatz, um ausgetretene Betriebsstoffe zu binden.

Quelle: dpa

Dresden. Ein Mercedes und eine Straßenbahn der Linie 13 sind am Samstagnachmittag auf der Dresdner Sternstraße zusammengestoßen. Der Mercedesfahrer hatte die in Richtung Kaditz fahrende Bahn vom Typ NGT D8 DD beim Kreuzen der Gleise vermutlich übersehen. Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Dresdner Feuerwehr war mit einem Spezialfahrzeug im Einsatz, um ausgetretene Betriebsstoffe zu binden. Weil mehrere Autofahrer die Unfallstelle passierten, hatte sich ausgelaufenes Öl auf rund 100 Meter verteilt

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr