Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mehrere Mädchen in Dresden belästigt - Polizei sucht nach Tätern
Dresden Polizeiticker Mehrere Mädchen in Dresden belästigt - Polizei sucht nach Tätern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 30.08.2016
Symbolbild Quelle: DNN/Archiv
Dresden

Wie die Polizei mitteilt, wurden am Montagnachmittag in Dresden mehrere junge Mädchen belästigt. Die erste Tat ereignete sich gegen 14 Uhr auf der Magdeburger Straße in Höhe der Eissporthalle. Ein unbekannter Radfahrer spielte vor drei Mädchen im Alter von elf Jahren an seinem Geschlecht. Ein weiteres elfjähriges Mädchen wurde um 17.10 Uhr auf der Uhlandstraße in der Südvorstadt von einem Unbekannten angesprochen und danach unsittlich berührt.

Die Polizei sucht nach den Tätern, die „südländisch“ aussehen sollen. Hinweise werden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33  entgegen genommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine böse Überraschung haben die Verantwortlichen einer Baufirma am Montagmorgen in ihrem Lager in Leuben erlebt. Dort hatten sich Langfinger bedient.

30.08.2016

Nach dem Spiel von Dynamo Dresden gegen den FC St. Pauli haben Unbekannte am Sonntagnachmittag die dritte Halbzeit angepfiffen. Leidtragende waren aber nicht nur die Fans des gegnerischen Vereins.

29.08.2016

Die Polizei in Dresden hat am Wochenende zwei mutmaßliche Räuber festgenommen. Die Täter hatten zuvor einen 60-Jährigen angegriffen.

29.08.2016