Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mehrere Diebstähle aus Autos in Dresdner Innenstadt
Dresden Polizeiticker Mehrere Diebstähle aus Autos in Dresdner Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 09.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige

Wie die Polizei mitteilte, entstand ein Diebstahlschaden von rund 500 Euro und ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Am Sonntagnachmittag zerschlugen Unbekannte an der Kleinen Packhofstraße die Scheiben eines Opel sowie eines Audi A 4. Aus dem Audi entwendeten die Diebe ein mobiles Navigationsgerät. Aus dem Opel stahlen sie zwei Digitalkameras, eine Lesebrille und eine Tasche mit Medikamenten. Der Diebstahlschaden beträgt insgesamt ca. 1.500 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 400 Euro.

JV

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Versuch ohne Fahrkarte von Dresden nach Freiberg zu fahren, hat ein 28-Jähriger am Sonntag eine Zugbegleiterin der Bahn verletzt. Wie die Bundespolizei mitteilte, war der Mann ohne Fahrschein im Regionalzug unterwegs, als er am Haltepunkt Edle Krone ertappt wurde.

09.09.2015

Ein „Ausflug“ auf die Gleise des Güterbahnhofs Dresden-Friedrichstadt könnte für vier Dresdner teuer werden. Wie die Beamten mitteilten, waren die 13 bis 19 Jahre alten Personen auf Güterwagen herumgeklettert.

09.09.2015

Unbekannte Täter haben in der Landeshauptstadt Dresden reihenweise Oberklasse-Autos im Wert von fast 300 000 Euro gestohlen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kamen am Freitag acht Autos und zwei Motorräder weg.

09.09.2015
Anzeige