Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mehrere Autodiebstähle in Dresden - vier Pkw und ein Wohnmobil gestohlen
Dresden Polizeiticker Mehrere Autodiebstähle in Dresden - vier Pkw und ein Wohnmobil gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:37 09.09.2015
Anzeige

Der Gesamtschaden liegt bei rund 45.000 Euro.

Der hochwertigste Diebstahl ist der eines VW-Wohnmobils von der Schubertstraße. Der Wert des zwölf Jahre alten Fahrzeuges liegt bei 20.000 Euro. Von der Friedensstraße wurde ein fünf Jahre alter Audi A3 gestohlen, von der Großmannstraße ein dunkelblauer Skoda Octavia, der neun Jahre alt ist.

An der Cotbusser Straße wurde ein zehn Jahre alter Skoda Octavia gestohlen, auf dem Zweibrüderweg ein zwölf Jahre alter schwarzer Chrysler Grand Voyager.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Beamten der Dresdner Polizei ist am Samstagmorgen ein volltrunkener Autofahrer ins Netz gegangen. Einer Zeugin war der Fahrer eines VW Passat auf der Autobahn aufgefallen, wo er Schlangenlinien fuhr und willkürlich bremste und wieder beschleunigte.

09.09.2015

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag auf dem Gelände der Dresdner Uniklinik einen Münzfernsprecher gestohlen. Laut Polizei hebelten die Täter zwischen 0.45 Uhr und 4 Uhr zunächst eine Außentür auf und rissen anschließend die Telefonsprechanlage von der Wand.

09.09.2015

Im Anschluss an die friedlichen Demonstration des Bündnis Dresden-Nazifrei ist es auf der Großenhainer Straße zu einem kurzen Scharmützel zwischen der Polizei und einigen Demonstranten gekommen.

09.09.2015
Anzeige