Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann tritt im Alkoholrausch gegen den Außenspiegel eines Polizeiautos
Dresden Polizeiticker Mann tritt im Alkoholrausch gegen den Außenspiegel eines Polizeiautos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 21.03.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Dresden

Am Montagabend haben Dresdner Polizisten einen 32-Jährigen festgenommen, der zuvor gegen den Außenspiegel eines Einsatzfahrzeugs getreten hatte. Zudem hatte er sich aggressiv gegenüber den Einsatzkräften verhalten und eine Polizistin bespuckt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 17.50 Uhr an der Budapester Straße. Dort waren die Polizisten im Zusammenhang mit dem montäglichen Demonstrationsgeschehen unterwegs. Der offenbar alkoholberauschte Mann trat unmittelbar gegen den Spiegel und verhielt sich gegenüber den Polizisten renitent, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und Körperverletzung ermittelt.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat nun doch Haftbefehle gegen die zwei Männer beantragt, die am Freitagmorgen einen 40-Jährigen am Haltepunkt Dresden-Zschachwitz auf das Gleisbett der S-Bahn gestoßen haben sollen.

22.03.2017

Tragisches Ende einer Trunkenheitsfahrt: Ein 58-Jähriger hat am Montagnachmittag eine Fußgängerin auf der Königsbrücker Straße in der Dresdner Albertstadt mit seinem Opel Astra angefahren und schwer verletzt. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrer ergab: Er hatte sich mit mehr als 1,6 Promille ans Steuer gesetzt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

21.03.2017

Nach einem Auffahrunfall, an dem zwei Lastkraftwagen beteiligt waren, musste die Autobahn 4 am Montagnachmittag in Dresden in Fahrtrichtung Chemnitz voll gesperrt werden. Ein 42-Jähriger war gegen 16.24 Uhr mit seinem Laster zwischen den Auffahrten Dresden-Neustadt und Dresden-Altstadt auf einen vor ihm fahrenden Brummi aufgefahren, teilte die Polizei mit.

20.03.2017