Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann nach Kellerbrand in Dresden verletzt
Dresden Polizeiticker Mann nach Kellerbrand in Dresden verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 09.09.2015
Symbolbild Quelle: Nicole RathgeScholz

Einer der Hausbewohner kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Drei weitere Bewohner wurden vor Ort untersucht. Durch das Feuer wurde am Mittwochabend unter anderem eine Wasserleitung des Hauses beschädigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Dienstag wurde ein Volvo-Sattelzug samt Auflieger im Wert von rund 120.000 Euro von der Schlehenstraße gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Lkw lediglich Leerpaletten geladen.

09.09.2015

Zwischen Sonntag und Dienstag wurde in ein Mehrfamilienhaus an der Güntzstraße in der Dresdner Johannstadt eingebrochen. Die Täter entwendeten einen Laptop, ein Handy und geringe Mengen Bargeld.

09.09.2015

Unbekannte Täter versuchten am Dienstag, einen 80-Jährigen aus Rochwitz zu betrügen. Doch dieser wurde misstrauisch und verständigte die Polizei.

09.09.2015