Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann in Zug nach Dresden ausgeraubt: Räuber fordern 600 Euro
Dresden Polizeiticker Mann in Zug nach Dresden ausgeraubt: Räuber fordern 600 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:47 09.09.2015

Nachdem er diese verlassen hatte, wurde er von drei unbekannten Männern angesprochen.

Die Männer forderten den 44-Jährigen unter Vorhalt eines Messers auf, ihnen Geld zu übergeben. Letztlich übergab der Mann rund 600 Euro an die Räuber.

jv

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Wochenende sind Unbekannte im Dresdner Stadtgebiet in zwei Wohnungen eingebrochen. Unbekannte Täter drangen am Sonntag an der Bautzner Straße in eine Wohnung ein.

09.09.2015

Mehrere an der Gebäudewand eines mehrgeschossigen Industriebaus stehende Müllbehältnisse in Dresden waren am Sonntagabend in Brand geraten.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei hat am Freitag einen Sprayer auf frischer Tat gestellt. Der 30-jährige Mann hatte am Bischofsplatz Grundstücksmauern, Hauswände und zwölf Pkw mit schwarzer und roter Farbe besprüht, so die Beamten.

09.09.2015