Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann belästigte Mädchen in Friedrichstadt - Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Mann belästigte Mädchen in Friedrichstadt - Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:27 09.09.2015

Den Beobachtungen eines 45-jährigen Passanten zufolge, lief der Mann den Mädchen hinterher.

Dabei hatte er seine Hose geöffnet und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Ob die beiden Kinder den Vorfall bemerkten ist derzeit nicht bekannt, teilte die Polizei mit. Als die alarmierten Polizeibeamten eintrafen, konnten sie weder die zwei Mädchen noch den möglichen Tatverdächtigen ausfindig machen.

Der Täter wurde als etwa 20 bis 25 Jahre alter Mann mit blonden Haaren beschrieben. Weiter soll er eine grau-grüne Jacke getragen haben. Die Polizei ermittelt in dem Fall und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

JV

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein renitenter Ladendieb wurde am Montagabend gegen 21.45 Uhr in Dresden-Gorbitz festgenommen. Der junge Mann hatte unter anderem Lasagne und Frikadellen in einem Einkaufsmarkt an der Harthaer Straße gestohlen.

09.09.2015

Eine Routinekontrolle zur Bekämpfung von KFZ-Diebstählen wurde für eine 29-Jährige Dresdnerin zum Verhängnis. Am Abend des 14. Februar kontrollierten Polizeibeamte auf dem Jacob-Winter-Platz einen Mercedes.

09.09.2015

Fans der SG Dynamo Dresden, die ihr Team beim Auswärtsspiel in Ingolstadt unterstützen wollen, müssen sich in den Zügen gen Bayern auf einige Einschränkungen gefasst machen.

09.09.2015