Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mann bei versuchtem Raubüberfall verletzt
Dresden Polizeiticker Mann bei versuchtem Raubüberfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 27.03.2018
Blaulicht (Symbolfoto) Quelle: dpa
Dresden

Ein junger Mann wurde am Montagnachmittag bei einem versuchten Raubüberfall leicht verletzt.

Drei Unbekannte hatten den 18-jährigen Iraner auf der Katharinenstraße angesprochen und ihn an eine Hauswand gedrängt. Anschließend schlugen sie auf den Jugendlichen ein und versuchten sein Handy und Bargeld zu stehlen. Dies gelang den Tätern nicht. Der Iraner erlitt leichte Verletzungen und musste medizinisch versorgt werden.

Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Raubes.

Von mir

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Opelfahrer hat am Dienstagmorgen auf der Kreuzung Flughafen- und Hermann-Reichelt-Straße einen Radfahrer angefahren. Der Radler wurde über die Kreuzung geschleudert und verletzt.

27.03.2018

Ein Defekt an der Zuleitung der Sprenkleranlage hat am Montagmorgen für einen Fehlalarm in der Bibliothek „Slub“ gesorgt. Ein Teil der Bestände musste nach dem Wasseraustritt gefriergetrocknet werden.

26.03.2018

Ein vorbestrafter Mann hat am Sonntagabend ein Polizeiauto mit Kohleanzünder in Brand gesteckt. Allerdings wurde er dabei von einem Zeugen beobachtet.

26.03.2018