Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Männertrio verletzt 20-Jährige bei Raubversuch auf Wiener Platz
Dresden Polizeiticker Männertrio verletzt 20-Jährige bei Raubversuch auf Wiener Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 06.08.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Ein Männertrio hat bei einem Raubversuch eine junge Frau auf dem Wiener Platz in der Dresdner Seevorstadt verletzt. Die 20-Jährige wurde dort am Sonntag gegen 3 Uhr zunächst von den ihr unbekannten Männern angesprochen.

Plötzlich versuchten die drei Täter, die sie später der Polizei gegenüber als Südländer beschrieb, ihr die Handtasche zu entreißen. Weil sich die 20-Jährige zur Wehr setzte, gelang das dem Trio nicht. Die junge Frau erlitt jedoch leichte Verletzungen. Jetzt sucht die Polizei nach den Tätern.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In letzter Zeit nimmt die Zahl der Telefonbetrüge zu. Eine Seniorin aus der Neustadt ist jedoch nicht auf die Masche hereingefallen, sondern hat den Fall stattdessen der Polizei gemeldet.

05.08.2018

Ein 41 Jahre alter Porsche-Fahrer hat am Sonnabend die Polizei auf Trab gehalten. Der Mann flüchtete zwei Mal mit seinem Wagen, erst ein Schuss ins Bein konnte ihn stoppen.

05.08.2018

Der Polizei in Dresden sind am Sonnabend vier Raubdelikte gemeldet worden. In allen Fällen konnten die Täter unerkannt flüchten.

05.08.2018