Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Mädchen in Dresdner Neustadt belästigt – Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Mädchen in Dresdner Neustadt belästigt – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 09.09.2015
Anzeige

Das Kind wartete auf den Bus und wurde von dem Unbekannten mit obszönen Worten angesprochen.

Wie die Polizei mitteilte, manipulierte der Mann gleichzeitig an seinem bedeckten Geschlechtsteil. Die Achtjährige entfernte sich kurz darauf vom Ort des Geschehens.Der Täter war etwa 70 Jahre alt, rund 1,80 Meter groß und von schlanker Gestalt. Er hatte graue Haare. Auffallend war sein ungepflegtes Äußeres. Er trug eine abgetragene, weit ausfallende Hose.

Hinweise zu dem Vorfall und dem Täter nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

JV

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein renitenter Ladendieb ging der Dresdner Polizei am Mittwochvormittag in einem Einkaufsmarkt an der Raimundstraße in Cotta ins Netz. Der 27-Jährige hatte mehrere Tafeln Schokolade in seinem Rucksack verstaut und verließ den Markt ohne die Waren zu bezahlen.

09.09.2015

Dresdner Polizeibeamten machte am Mittwochnachmittag in der Albertstadt einen Dieb dingfest, der seine Beute über ein Internetauktionshaus verkaufen wollte. Der 23-Jährige wollte eine gestohlene Gitarre im Internet zu Geld machen.

09.09.2015

Am Mittwochnachmittag gegen 16:30 Uhr wurde im internationalen Einreisezug aus Tschechien ein Tunesier kontrolliert. Der 25-jährige konnte neben seinem Reisepass nicht den für ihn erforderlichen Aufenthaltstitel vorweisen.

09.09.2015
Anzeige