Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Lkw fährt Radfahrer in Dresden auf der Königsbrücker Landstraße um
Dresden Polizeiticker Lkw fährt Radfahrer in Dresden auf der Königsbrücker Landstraße um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 23.11.2017
Ein LKW kollidierte auf der Königsbrücker Landstraße mit einem Radfahrer.  Quelle: xcitepress/ce
Anzeige
Dresden

Am Donnerstagfrüh hat ein Lkw einen Radfahrer auf der Königsbrücker Landstraße umgefahren. Nach ersten Informationen der Polizei war der Radler gegen 7.50 Uhr auf dem Fahrradstreifen stadtauswärts unterwegs, als ein Laster aus der Straße Zur Wetterwarte nach rechts auf die Königsbrücker Landstraße abbiegen wollte. Dabei übersah er laut den Beamten offenbar den Radfahrer und erfasste ihn. Der Radler wurde bei dem Crash schwer verletzt und umgehend in eine Klinik gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

in 42-Jähriger hat in der Nacht zum Dienstag versucht, eine Tankstelle auf der Leipziger Straße zu überfallen. Laut Polizei soll der Räuber gegen 3 Uhr die Tankstelle betreten und die Mitarbeiterin bedroht haben. Er forderte das Geld aus der Kasse.

22.11.2017

Ein 27-Jähriger ist am Montagabend wegen Betrug und Körperverletzung festgenommen worden. Zunächst prellte er die Zeche in einem Restaurant an der Schloßstraße. Als ein 32-jähriger Kellner den flüchtenden Mann ansprach, schlug der Betrüger ihm mit der Faust ins Gesicht.

21.11.2017

Am Rande des Zweitligaspiels zwischen Dynamo und dem 1. FC Kaiserslautern sind mehrere Gästefans angegriffen worden. Zudem hat die Polizei einige Beteiligte der Pyrotechnik-Aktion im Stadion identifizieren können.

21.11.2017
Anzeige