Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Lkw-Unfall auf der A13
Dresden Polizeiticker Lkw-Unfall auf der A13
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 27.07.2016
Der Lkw durchbrach die Leitplanke Quelle: Roland Halkasch
RADEBURG

Ein Reifenplatzer an einem Laster hat am Mittwochmittag zu einem schweren Unfall auf der Autobahn A13 zwischen den Anschlussstellen Radeburg und Thiendorf geführt. Der polnische Sattelzug war gegen 12 Uhr in Richtung Berlin unterwegs, als ein Pneu zerfetzte. Der Fahrer verlor die Kontrolle, sein Gespann schleuderte nach rechts. Dann durchbrach der Laster die Leitplanke und kippte schließlich um. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Es gab keine weiteren Unfallbeteiligten. Die Polizei leitete den Verkehr auf einer Autobahnspur an der Unfallstelle vorbei.

Auf der A13 bei Thiendorf ereignete sich am Mittwoch ein schwerer Lkw-Unfall.

Von Christoph Springer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein neun Jahre und ein 14 Jahre altes Auto haben Kriminelle in Dresden gestohlen. Es handelte sich um Fahrzeuge derselben Marke.

27.07.2016

Taucher haben gestern Abend nach rund anderthalbstündiger Suche einen Toten aus der Kiesgrube Leuben gezogen.

26.07.2016

Drei Männer haben in der Nacht zum Sonntag einen Rollstuhlfahrer angegriffen. Die Täter verletzten den 38-Jährigen dabei.

26.07.2016