Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Lkw-Anhänger löst sich und landet in Graben neben A4
Dresden Polizeiticker Lkw-Anhänger löst sich und landet in Graben neben A4
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 01.07.2016
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Freitag war ein Mercedes-Lkw auf der A4 in Richtung Dresden unterwegs, als sich gegen 1.30 Uhr in Höhe des Autobahndreiecks Nord plötzlich die rechten Räder seines Anhängers lösten, teilte die Polizei mit. Dem 34-jährigen Fahrer gelang es noch, sein Gefährt auf den Seitenstreifen zu steuern. In der Folge kippte der Anhänger um und landete im Straßengraben. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei fahndet derzeit nach einem unbekannten Sexualstraftäter. Der Mann soll sich von hinten an ein Grundstück geschlichen und anschließend vor zwei Kindern sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben. Ein Zeuge machte ein Foto, mit dem die Polizei nun an die Öffentlichkeit geht.

01.07.2016

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Radfahrer, der am 23. Juni einen Verkehrsunfall auf der Struppener Straße beobachtet haben soll. Ein Bus musste eine Vollbremsung hinlegen, nachdem ein entgegenkommender BMW die Fahrbahn versperrte.

29.06.2016

Am Dienstagabend ist ein 24-jähriger Student aus China mit einem Kanu auf der Elbe gekentert. Wie die Polizei mitteilte, eilte die herbeigerufene Feuerwehr mit zwei Schlauchbooten zur Unfallstelle und konnten den Verunglückten bergen. Trotz erfolgreicher Reanimation starb der Student später.

29.06.2016
Anzeige