Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Linienbus stößt am Elbepark Dresden mit Transporter zusammen

Unfall Linienbus stößt am Elbepark Dresden mit Transporter zusammen

Eine Kollision am Elbepark hat am Montagnachmittag für Verkehrsbehinderungen im Adventsverkehr geführt. Ein Linienbus der Dresdner Verkehrsbetriebe war gegen 13.45 Uhr mit einem Kleintransporter zusammengestoßen. Dabei sollen sich nach ersten Angaben der Polizei zwei, nach Augenzeugenberichten drei Fahrgäste im Omnibus verletzt haben.

Drei Fahrgäste sollen sich bei dem Zusammenstoß verletzt haben.

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Eine Kollision am Elbepark hat am Montagnachmittag für Verkehrsbehinderungen im Adventsverkehr geführt. Ein Linienbus der Dresdner Verkehrsbetriebe war gegen 13.45 Uhr an der Kreuzung Lommatzscher Straße und Pieschener Straße mit einem Kleintransporter zusammengestoßen. Dabei sollen sich nach ersten Angaben der Polizei zwei, nach Augenzeugenberichten drei Fahrgäste im Omnibus verletzt haben. Busse der Linien 64, 70, 72 und 80 in Richtung Kaditz, Gompitz, Klotzsche und Omsewitz konnten etwa eine Stunde lang die reguläre Haltestellen am Elbepark nicht bedienen und hielten am Fahrbahnrand.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr