Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Leichte Beute für Autoknacker – Handtasche aus Auto in Dresden-Mickten geklaut

An der Elbaue Leichte Beute für Autoknacker – Handtasche aus Auto in Dresden-Mickten geklaut

Autoknacker haben am Donnerstagnachmittag an der Straße An der Elbaue in Dresden-Mickten leichte Beute gemacht. Sie schlugen die Seitenscheibe eines dort geparkten Seats ein und zogen eine auf dem Rücksitz abgelegte Handtasche aus dem Auto.

Voriger Artikel
Autodiebe klauen in Dresden-Gorbitz zwei Renaults in derselben Nacht
Nächster Artikel
Einbrecher klauen bei Bruch am hellerlichten Tag Schmuck

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Dresden. Autoknacker haben am Donnerstagnachmittag an der Straße An der Elbaue in Dresden-Mickten leichte Beute gemacht. Sie schlugen die Seitenscheibe eines dort geparkten Seats ein und zogen eine auf dem Rücksitz abgelegte Handtasche aus dem Auto. In ihr befanden sich Ausweise, eine EC-Karte und etwas Bargeld. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf rund 150 Euro, der Sachschaden auf rund 300 Euro.

Die Polizei weist nach diesem Vorfall noch einmal darauf hin, dass ein Auto kein Tresor ist. Wertsachen sollten – auch nicht für wenige Minuten – im Fahrzeug zurückgelassen werden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr