Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Legales Lagerfeuer sorgt für Feuerwehreinsatz
Dresden Polizeiticker Legales Lagerfeuer sorgt für Feuerwehreinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 31.07.2017
Quelle: dpa
Dresden

Ein Lagerfeuer in Klotzsche hat am Sonntagabend die Dresdner Feuerwehr auf den Plan gerufen. Gegen 20.30 Uhr hatten Spaziergänger im Bereich Moritzburger Weg und Infineon Rauchschwaden bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die sahen den Rauch ebenfalls, brauchten aber eine Weile, bis sie dessen Quelle fanden.

Beim Erreichen der Siedlungsgrenze war die Ursache schließlich gefunden: es handelte sich um ein Lagerfeuer, das völlig korrekt in einer Feuerschale betrieben wurde. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, war der Betreiber des Lagerfeuers bereits dabei dieses zu löschen. Der Löschzug der Feuerwache Albertstadt konnte entsprechend wieder umkehren.

Die Feuerwehr weist aus diesem Anlass darauf hin, dass auch bei einem Lagerfeuer in einer Feuerschale nur trockenes Holz verwendet werden sollte. Auch dürfen die Flammen nicht höher als einen Meter lodern. Zudem muss immer ein geeignetes Mittel zum Löschen des Feuers zur Verfügung stehen.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zeitraum von Freitag 12.30 Uhr bis Sonnabend 12.50 Uhr sind unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte Am Galgenberg eingestiegen. Danach durchsuchten sie das Haus.

30.07.2017

Rund 70 Personen haben sich am Samstagabend auf dem Alaunplatz eine Schlägerei geliefert, bei der zwei Personen verletzt wurden. Die Polizei verifizierte den Einsatz mindestens einen Messers und einer abgeschlagenen Bierflasche.

30.07.2017

Eine 54-jährige Fahrradfahrerin ist am Freitagmorgen auf der Straße An der Rennbahn in Dresden von einem Audi erfasst worden. Die Frau, die auf dem Radweg stadteinwärts fuhr, erlitt schwere Verletzungen. Der 30 Jahre alte Fahrer des Audi wollte von der Dobritzer Straße nach links auf die Straße An der Rennbahn einbiegen.

28.07.2017