Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Langfinger richten hohen Sachschaden bei Einbruch in Dresdner Getränkemarkt an
Dresden Polizeiticker Langfinger richten hohen Sachschaden bei Einbruch in Dresdner Getränkemarkt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 09.09.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
DRESDEN

Einen Sachschaden von rund 3400 Euro haben Einbrecher bei einem Beutezug in einem Getränkemarkt an der Industriestraße (Trachau) angerichtet. Die Täter kamen in der Nacht zum Donnerstag, teilte die Polizei mit. Sie hebelten die Zugangstür auf und suchten dann nach Beute. Dabei fanden sie offenbar nichts, so die Polizei. Daraufhin flüchteten sie ohne Diebesgut.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Albertstadt hat sich am Mittwochnachmittag ein Mann vor einer Neunjährigen nackt gezeigt. Das Geschehen spielte sich an einer Bushaltestelle auf der Marienstraße ab.

08.09.2016

In einem Kohlebunker des Dampfers Diesbar hat es am Morgen gebrannt. Ursache des Feuers war wahrscheinlich Selbstentzündung.

08.09.2016

In Pieschen und Trachenberge haben sich Langfinger am Montag und am Dienstag an fünf Autos der Marke Skoda vergriffen. In allen Fällen hatten sie es auf dieselben Teile abgesehen.

07.09.2016
Anzeige