Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Langfinger gehen in Dresdner Schuhgeschäft auf Beutezug

1200 Euro Schaden Langfinger gehen in Dresdner Schuhgeschäft auf Beutezug

Einbrecher waren in der Nacht zu Mittwoch in der Inneren Neustadt auf Beutezug. Wie die Polizei mitteilt, drangen die Unbekannten über ein Fenster gewaltsam in ein Schuhgeschäft an der Königstraße ein.

Voriger Artikel
Radler in Dresden mit 2,2 Promille aus dem Verkehr gezogen
Nächster Artikel
Einbrecher haben es in Dresden auf Spielkonsolen abgesehen

Symbolfoto

Quelle: dpa

Dresden. Einbrecher waren in der Nacht zu Mittwoch in der Inneren Neustadt auf Beutezug. Wie die Polizei mitteilt, drangen die Unbekannten über ein Fenster gewaltsam in ein Schuhgeschäft an der Königstraße ein. Die Täter hatten es auf die Kasse mit rund 200 Euro Wechselgeld abgesehen. Zudem verursachten sie einen Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr