Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Langfinger erbeuten in Dresden zwei Autos aus Wolfsburg
Dresden Polizeiticker Langfinger erbeuten in Dresden zwei Autos aus Wolfsburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 27.07.2016
Symbolbild Quelle: dpa
DRESDEN

Von der Hüblerstraße in Blasewitz haben Autodiebe zwischen Sonntagabend und Dienstagmorgen einen schwarzen VW Golf gestohlen. Das teilte die Polizei mit. Es handelte sich um einen neun Jahre alten Kombi. Das Auto war nach Angaben der Beamten noch etwa 8000 Euro wert.

Von der Floßhofstraße (Friedrichstadt) verschwand etwa in derselben Zeit ein blauer VW Bora. Die Polizei erfuhr am Dienstag um 9 Uhr von diesem Autodiebstahl. Dieses Auto war bereits etwa 14 Jahre alt und noch 1500 Euro wert, teilten die Beamten mit.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Taucher haben gestern Abend nach rund anderthalbstündiger Suche einen Toten aus der Kiesgrube Leuben gezogen.

26.07.2016

Drei Männer haben in der Nacht zum Sonntag einen Rollstuhlfahrer angegriffen. Die Täter verletzten den 38-Jährigen dabei.

26.07.2016

Der Fund eines herrenlosen Koffers hat am Dienstagnachmittag zu einer kurzzeitigen Sperrung der Bayrischen Straße am Hauptbahnhof geführt. Das Gepäckstück enthielt jedoch nichts Gefährliches, teilte Jana Ulbricht von der Polizei Dresden mit.

26.07.2016