Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ladendieb verletzt Marktleiterin am Omsewitzer Ring
Dresden Polizeiticker Ladendieb verletzt Marktleiterin am Omsewitzer Ring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:45 04.12.2018
Die Polizei fand im Rucksack das Diebesgut und den Ausweis. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Dresden

Die 27 Jahre alte Leiterin eines Einkaufsmarktes in Dresden-Gorbitz ist am Montagmittag von einem Ladendieb verletzt worden. Der Mann hatte in dem Geschäft am Omsewitzer Ring Waren im Wert von über 30 Euro gestohlen. Die Marktleiterin sprach ihn an und versuchte, ihn an der Flucht zu hindern. Dabei verletzte sie sich leicht. Der Täter entkam zunächst, verlor aber seinen Rucksack. Darin fand sich laut Polizei neben dem Diebesgut ein auf einen 26-jährigen Tunesier ausgestellter Ausweis.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Reifenplatzer mit schweren Folgen: Ein Papierlaster ist in der Nacht bei Dresden nach einer Panne auf der Autobahn 17 in Brand geraten. Der Feuerwehreinsatz ist laut Polizei schwierig.

04.12.2018

Zeugen haben die Bundespolizei am Sonntag im Hauptbahnhof Dresden auf einen angriffslustigen Mann hingewiesen. Dieser hatte zu diesem Zeitpunkt bereits einen 19-Jährigen geschlagen und andere Reisende belästigt. Die Überraschung: Er wird bereits per Haftbefehl gesucht.

03.12.2018

Am Freitag hat die Bundespolizei ein junges Pärchen im Zug kontrolliert. Diese befanden sich auf dem Weg von Prag nach Dresden. Am Ende stellte sich heraus: Es fehlten nicht nur die nötigen Fahrkarten, sondern es lag bereits ein Haftbefehl gegen den Mann vor.

03.12.2018