Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kripo ermittelt nach Balkonbrand in Gorbitz
Dresden Polizeiticker Kripo ermittelt nach Balkonbrand in Gorbitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 08.05.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Kriminalpolizei ermittelt nach einem Balkonbrand in Dresden-Gorbitz. Im fünften Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Hetzdorfer Straße waren am Montagnachmittag Pappe, Wäsche sowie andere Gegenstände in Brand geraten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Es gab keine Verletzten.

Die Ursache des Feuers ist noch unklar, ebenso die Höhe des entstandenen Sachschadens. Die Kripo ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trickbetrüger haben sich 130 000 Euro bei einer Dresdner Seniorin erschwindelt. Unglaublich aber wahr: Einen Teil des Geldes hat die 80-Jährige selbst mit dem Taxi nach Frankfurt/Oder gebracht.

08.05.2018

Drei Antänzer haben einer 27-Jährigen im Dresdner Hauptbahnhof das Mobiltelefon gestohlen. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, ereignete sich die Tat bereits am Sonntagnachmittag. Die Bundespolizei konnte das Tätertrio fassen.

08.05.2018

Auf der A4 hat es am Dienstag mal wieder gekracht. Beteiligt waren zwei Sattelzüge.

08.05.2018
Anzeige