Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kriminelle auf Beutetour in Lokal im Dresdner „Goldstaubviertel“
Dresden Polizeiticker Kriminelle auf Beutetour in Lokal im Dresdner „Goldstaubviertel“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 19.08.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
DRESDEN

Ein Restaurant auf dem Weißen Hirsch hatte in der Nacht zum Donnerstag ungebetene Gäste. Wie die Polizei mitteilte, kamen die Langfinger zwischen 22.30 Uhr und 9.50 Uhr in das Lokal an der Bautzner Landstraße. Sie hebelten dazu eine Tür auf. Auch in der Gaststätte brachen die Langfinger Türen auf, um zum Beispiel in ein Büro zu gelangen. Sie durchsuchten unter anderem das Büro, die Küche und den Tresen und erbeutete eine Kamera im Wert von rund 500 Euro. Auch einen Zigarettenautomaten brachen die Kriminellen auf. Daraus erbeuteten sie Glimmstängel und Bargeld in unbekanntem Wert. Den Sachschaden gab die Polizei mit insgesamt rund 8000 Euro an.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem Regionalbus auf der Fahrt nach Dresden war am Mittwoch ein Siebenjähriger allein auf Tour. Der Junge ist in Freital zugestiegen. Die Polizei machte ihm eine große Freude.

18.08.2016

Ein Zeuge hat in der Dresdner Neustadt am Mittwochmorgen einen Einbrecher wiedererkannt. Der junge Mann verfolgte den Täter und gab zugleich der Polizei Hinweise zum Aufenthaltsort des Serientäters. So schnappten ihn die Beamten.

18.08.2016

Mit einem in Dresden gestohlenen Auto sind Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch in Ludwigsdorf gesehen worden. Sie fuhren über die Grenze nach Polen. Der Bundespolizei gelang es nicht, den Pkw zu stoppen.

18.08.2016