Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Kraddiebstahl wie am Schnürchen
Dresden Polizeiticker Kraddiebstahl wie am Schnürchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 10.07.2016
Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Professionelle Krad-Diebe trieben anscheinend in der Nacht zum Sonntag in der Radeberger Vorstadt ihr Unwesen: Ruckzuck luden sie kurz nach Mitternacht ein weiß-oranges Motorrad „690 Duke“ des österreichischen Herstellers KTM in einen weißen Transporter ein und verschwanden. Anwohner konnten die Aktion zwar noch beobachten, aber nicht mehr rechtzeitig eingreifen. Von den Nachbarn alarmiert, lief der Motorrad-Besitzer herbei, fand den Parkplatz seiner zwei Jahre alten Maschine jedoch nur noch leer vor. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 8000 Euro.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Räuber hat einen 27-jährigen Pakistaner in der Nacht zum Sonnabend auf dem Sachsenplatz in Dresden überfallen und beklaut.

10.07.2016

Mit einem dreisten Trick hat ein Betrüger am Donnerstagnachmitag Eheleute aus Dresden-Zschertnitz überlistet. Der Täter griff danach beim Ersparten des Paars zu.

08.07.2016

Ein Rollerfahrer hat am Donnerstagabend auf der Kreuzung Rennplatzstraße/Winterbergstraße einen schweren Unfall gebaut. Die Kreuzung musste nach der Karambolage fast drei Stunden lang gesperrt werden.

08.07.2016