Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kontrollen auf dem Wiener Platz – vier Mann mit Drogen erwischt

Am Hauptbahnhof Dresden Kontrollen auf dem Wiener Platz – vier Mann mit Drogen erwischt

Erneut haben Polizisten des Reviers Mitte mit Verstärkung von der Bereitschaftspolizei die Drogenhändler auf dem Wiener Platz am Hauptbahnhof Dresden kontrolliert. Der Einsatz am Donnerstagnachmittag erbrachte, gemessen an den sonst üblichen Feststellungen, nur ein geringes Ergebnis.

Voriger Artikel
Jeder dritte Autofahrer ist am Blauen Wunder zu schnell
Nächster Artikel
Hähnchenwagen trifft Linienbus – Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Erneut haben Polizisten des Reviers Mitte mit Verstärkung von der Bereitschaftspolizei die Drogenhändler auf dem Wiener Platz am Hauptbahnhof Dresden kontrolliert. Der Einsatz am Donnerstagnachmittag erbrachte, gemessen an den sonst üblichen Feststellungen, nur ein geringes Ergebnis.

Vier Männer, zwei 18 und 22 Jahre alten Afghanen, ein 55-jähriger Algerier und ein 19-jähriger Syrier, müssen sich wegen Drogendelikten verantworten. Sonst ergeben die seit Jahren alle paar Wochen stattfindenden Kontrollen die doppelte bis dreifache Anzahl von Verdächtigen.

Im Einsatz waren 44 Beamte, die insgesamt 14 Personen kontrollierten. Die Maßnahmen werden fortgesetzt, heißt es aus der Polizeidirektion Dresden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr